Herzlich willkommen. Schön, dass Sie da sind.


Wenn Sie sich einen Augenblick Zeit nehmen, werden Sie hier einiges über mich und meine Bücher erfahren.


Viel Spaß dabei!

 
20170021.JPG

Wer bin ich?

Geboren wurde ich im Jahre 1971 und wuchs im Sauerland auf. Schon früh fand ich Gefallen am Schreiben. Ich hämmerte mit einer geerbten Schreibmaschine meine ersten Texte aufs Papier - diverse Poesiealben und Brieffreundinnen lehrten mich dann aber auch, das Wort mit Feder und Feingefühl zu führen. 

Ich studierte schließlich Deutsch und Philosophie. Inzwischen hatten mich moderne Textproduktionsverfahren erreicht und ich tippte Texte nun mit Tastatur vorm Bildschirm. Geschichten sammelten sich in Dateiordnern und verlangten irgendwann, sich aus dem Halbleitergeflecht zu befreien und in ein erstes handhabbares Druckexemplar zu verwandeln.

Heute lebe ich mit meiner Familie in Freudenberg. Ich schreibe weiterhin an verschiedenen Erzählungen, Novellen etc. Mittlerweile sind mehrere Bücher entstanden, die ich Ihnen auf meiner Homepage gerne vorstellen möchte. Viel Spaß dabei!

 

Wo müssen Sie mich einordnen?

Irgendwo zwischen Bukowski und Busch. Ob ich dort auch literarisch zu verorten bin, werden Sie selbst entscheiden müssen.

 

Die Themen

 
DSC00031.JPG

Was Sie in meinen Büchern entdecken können...

Oft werde ich gefragt, worum es in meinen Texten geht. Ich finde es schwierig, darauf eine eindeutige Antwort zu geben. Nicht nur, dass von Text zu Text die Tonlage zwischen heiter oder ernst wechseln kann, auch die Themen variieren zwischen dem vermeintlich Alltäglichen und dem konstruiert Märchenhaften. Hier und da wird man Philosophisches entdecken; manchmal tauchen groteske und surreale Elemente auf. Dann wieder gibt es überzogene Darstellungen, die ins Satirische reichen.

Das obige Wortgitter zeigt einige Begriffe, die ich mit meinen Texten in Verbindung bringe. ​

Meine Bücher unterscheiden sich nach Tonlage, Thematik und Gattung der in ihnen versammelten Texte.

Aber sehen Sie doch einfach selbst! Lassen Sie sich überraschen und machen Sie Ihre eigenen Entdeckungen!

                                                                         Meine Bücher

 
DSC00018.JPG

aus der Haut

Märchengroteske

- mit Fotos - 

(2018)

181 Seiten

Hardcover

Verlag epubli

ISBN: 978-3-746784-04-5

18,- €

Das marode und heruntergewirtschaftete Königreich muss ausgerechnet von ihm, dem Prinzen, regiert werden. Doch nie wollte er dieses Amt. Es wütet in ihm, bis er buchstäblich aus der Haut fährt und rebelliert.


Ein unkonventionelles, groteskes Märchen mit zahlreichen philosophischen und gesellschaftspolitischen Anspielungen. Darüber hinaus ein tiefer Einblick in die Abgründe der Herrschenden.

"(...) Ich will das nicht mehr. Ich will so der Welt nicht länger erscheinen. Schlimm genug, dass du mich geschaffen hast, mich ungefragt in diese Welt geworfen hast, aber dass du aus mir eine so ärmliche und bemitleidenswerte Kreatur gemacht hast, das schlägt dem Fass den Boden aus, das ist Ausdruck allein von Bosheit und Verachtung. So etwas gibt es doch gar nicht! Warum hältst du der Welt eine solche Fratze vor! Warum missbrauchst du mich dafür, der Welt Verfall und Agonie vorzuführen? Ein Instrument in deiner Hand bin ich, mit dem du dir ein apokalyptisches Szenario in Papier meißelst. Aber ich will das nicht mehr. Du hast es in der Hand: Mach aus mir einen anderen! Mach aus dieser Welt etwas anderes! (...)"

DSC00020.JPG

an Kanten

Erzählungen

(2007 - 2018)

173 Seiten

Hardcover

Verlag epubli

ISBN: 9783746784014

16,- €

Eine Sammlung von nachdenklichen Erzählungen und novellistischen Texten. Ihnen gemeinsam ist eine starke Bildhaftigkeit, die auf das menschliche Ringen mit den Widerständen des Lebens verweist.

"(...) Erst hatte er die Truhe unter dem heiligen Altar der einstigen Schlosskirche nicht bemerkt. Im morschen Holz des Beichtstuhls hatte er sich einen kurzen Moment ausgeruht. Doch dann war sein Blick am gotischen Skelett des Kirchenschiffs entlang zum Altar gewandert, von dem Korallen Besitz ergriffen hatten. Jetzt stierte er schon minutenlang verwundert auf diese merkwürdige Truhe, deren steinerne Abdeckung zur Seite geschoben war und ein befremdliches Leuchten aus ihrem Inneren warf. Was war es? – Er dachte an phosphoreszierende Organismen, dann wieder wollte er seinen eigenen Geisteszustand für das Phänomen verantwortlich machen. Er wusste, dass er seiner Neugierde irgendwann nachgeben würde. Und stand schließlich auf. Folgte dem Schimmer. Ließ sich locken. Beugte sich vornüber. Er schob die Steinplatte beiseite, lugte hinein: ausstaffiert mit feinstem Samt empfing ihn… ja, was denn?... Eine Schatzkiste? Ein Sarg? – Er wusste es nicht. Er stieg hinein, ertastete den Knauf am Boden, befreite ihn vom Bezug, drehte ihn, öffnete den doppelten Boden, öffnete eine Tür… (...)"

DSC00017.JPG

auf Streben

Satiren und Grotesken

(2007 - 2018)

95 Seiten

Hardcover

Verlag epubli

ISBN: 978-3-746784-05-2

13,- €

Der Grundton dieser Texte ist grundsätzlich heiter, von Ironie durchsetzt. Die Eigenarten und Dummheiten menschlicher Existenzen werden hier auf überzogene und überspitzte Weise ins Visier genommen. Wir erleben das alltägliche Straucheln der allzu eifrig Strebenden.  

"(...) Das Kneipeninnere scheint im gelben Saft der Gerste zu schwimmen. Barhocker, Tresen, Thekenpersonal… All die Leute hier schaukeln im Schwenken seines Glases. Schaumreste und Bläschen kleben an den torkelnden Kneipenbesuchern. Sie haben sich auf den Kopf gestellt. Verrücktes Volk! Eine Welt biegt und dehnt sich in der Optik seines Bierglases. Ein Monokel der Weltverdrehung, ein Sichtgerät der Raumkrümmung und Verzerrung. Alles steht auf dem Kopf und biegt sich im Rund des Glases. (...)"

DSC00019.JPG

Grillengezirpe

Miniaturen und Lyrik

(2007 - 2018)

97 Seiten

Hardcover

Verlag epubli

ISBN: 978-3-746784-06-9

13,- €

In diesem Büchlein versammeln sich kurze Erzählungen, Gedanken und Gedichte. Oftmals wirken die Texte sehr pointiert; dann wieder sprachspielerisch, experimentell und skizzenhaft. Ihnen gemeinsam ist der anstoßende und stets überraschende Charakter. Kurzum: Es sind schrullige Ideen, die sich hier verlauten lassen. 

"(...) Du willst berühren, willst schmecken.

Berühren – die Fata Morgana deiner seelischen Wüste!

Schmecken – das Aroma im täglichen Mürbeteig!

… und greifst ins Leere, und würgst es runter. (...)"

DSC00030.JPG

Bild von Welt

philosophische Gedankensplitter

- mit Fotos und Malereien - 

(2015)

44 Seiten

Hardcover

Verlag epubli

ISBN: 978-3-746784-09-0

12,- €

Ein schmales Bändchen, das philosophische Gedanken in komprimierter, aphoristischer Weise zu Tage treten lässt und zum Weiterdenken anregt. Dabei wird der Bogen von erkenntnistheoretischen, über moralische bis hin zu ästhetischen  Überlegungen gespannt.

"(...) Jedes Bild für sich ist nichts,

und trägt doch das Potential in sich,

Mosaikstein einer ganzen Welt zu sein. (...)"

DSC00028.JPG

Neun unerhörte Begebenheiten

Kurzprosa

(2002 - 2009)

108 Seiten

Softcover


Verlag Neues-Literaturkontor

ISBN 978-3-920591-94-0

€ 10,90

Versammelt sind hier neun Texte, die zumeist novellistischen, einmal auch balladesken Charakter haben. Die Zusammenstellung umfasst tragische Erzählungen (etwa über das Schicksal des Ruderers Bahne Rabe), wie auch philosophische Geschichten (Am Berg) und humorvoll überzogene Satiren (etwa über die Wiedergeburt von Fürst Johann Moritz oder die haarsträubenden Abenteuer eines Darmbakteriums).

"(...) Meiner Bestimmung, ein Leben in feuchter Dunkelheit führen zu müssen, mich jemals entledigen zu können und einen derartigen Aufwärtstrend zu erfahren, hätte ich mir nicht in meinen kühnsten Träumen angemaßt zu träumen. Der Weg aus den für Waschlotionen unerreichbaren Winkeln des Körpers, den Niederungen menschlichen Daseins schlechthin, empor zu den Gefilden höchster Funktionalität und Tüchtigkeit, zu den Regionen feinster Sinnlichkeit und Empfindung: den geschmierten und gefetteten Greifwerkzeugen des Menschen nämlich, schien für meinesgleichen, einem milliardenfachen Abkömmling der Familie Escherichia coli, verwehrt zu sein. Doch mit einem forschen Hechtsprung durch klammes Feinrippgewebe gelangte ich auf die Schwielen der massierenden männlichen Hand und konnte mein Glück über diese räumliche Veränderung kaum fassen. Vor mir lag die große weite Welt. Ich hockte auf dem Sprungbrett der tausend Möglichkeiten. (...)"

20200702_113850.jpg

KULTURFLECKENWEG FREUDENBERG

Waldmobile

IMG-20200718-WA0006.jpg
20200702_114038.jpg

In Waldes Gitter: Gedankensplitter

IMG-20200718-WA0012.jpg
20200707_172312.jpg

Gedanken ranken.
Oder Brett vorm Kopp.

 

Dekadensprung

visuelle Dekadenzien

Von einem Jahrzehnt zum nächsten gesprungen:

Die Stimmung zu Beginn der 20er Jahre in Texten, Grafiken und Bildern 

Was es dabei alles zu bedenken gilt…!


Zeit vereist.

Und dann der ewige Schwall!

 

Lesungen

Wenn Sie Interesse an einer Lesung haben,
dann nehmen Sie doch einfach Kontakt mit mir auf.

 

Die Wortschmiede

Einmal im Monat (am ersten Mittwoch) trifft sich in Freudenberg in der Villa Bubenzer ein kleines Grüppchen von schreibenden Menschen. Wir stellen uns literarische Aufgaben, die wir daraufhin zuhause in stillen Mußestunden  bearbeiten. Wenn wir uns dann wieder in gemütlicher Runde bei Wein und Käse treffen, stellen wir unsere Textprodukte vor und sind nicht selten über die vielfältigen und kuriosen Einfälle überrascht. 


Wenn Sie auch Lust haben, unserer Runde beizuwohnen, sind Sie herzlich eingeladen!

Melden Sie sich einfach bei mir. 

Weitere Infos unter www.kulturflecken.de

 
Suche
 

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

Volker Bunse 
Bühler Straße 84
57258 Freudenberg 
Telefon: 0271-8707240
E-Mail: vogebu@gmx.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:
Volker Bunse

Bühler Straße 84
57258 Freudenberg


HAFTUNGSAUSSCHLUSS: 

Haftung für Inhalte:

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.


Haftung für Links:

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.


Urheberrecht:

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen. 


Impressum vom Impressum Generator der Kanzlei Hasselbach, Rechtsanwälte für Arbeitsrecht und Familienrecht

 

©2018 by Volker Bunse.